Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Elea Eluanda » Sonstiges über Elea Eluanda » Neue Elea Eluanda Folgen ab Herbst » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (31): « erste ... « vorherige 22 23 24 25 26 27 28 29 30 [31]
Zum Ende der Seite springen Neue Elea Eluanda Folgen ab Herbst
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mikosch373
Althexe




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 2.816
Spiel-Beiträge: 425
Herkunft: Rheinland-Pfalz

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Bibi Blocksberg




Also, es ist wirklich sehr schade, in welcher Situation die Serie "Elea Eluanda" ist!

Zum Thema Kundenservice bei Zauberstern: Es ist wirklich unverschämt, was ihr und sicher auch andere Kunden erlebt haben! Die fehlende Kommunikation, die "Weigerung", das Geld zurück zu erstatten und das Versprechen eines 6er Abos, wenn man sich nicht einmal sicher ist, ob sechs Folgen veröffentlicht werden können. Bei diesem Label werde ich aus Prinzip kein Kunde mehr!

Zum Thema 3. Auflage der Serie: Erstens denke ich, dass die Fans der Kiddinx-Serie langsam aber sicher weniger werden, zum Beispiel, weil sie zu alt werden. nsofern war die Zauberstern-Serie letztes Jahr schon eine "neue" Serie für neue Fans und wenn man in einem oder zwei Jahren eine 3. Auflage starten würde, würde diese wiederum als "neu" angesehen werden, wäre aber von der Vergangenheit mit Zauberstern negativ behaftet - während man die Großartigkeit der Kiddinx-Serie vermutlich vergäße.

Außerdem stellt sich die Frage: Machen die verbleibenden Fans der Kiddinx-Serie - und eventuell Fans der Zauberstern-Serie, die sich nach einer vierten (?) Folge sehnen - einen erneuten Wechsel mit? Denn vermutlich würde sich zum zweiten Mal alles von Grund auf verändern: Das Aussehen der Charaktere, die Reihenfolge der Geschichten etc. Und wen bräuchte man noch?! Richtig, die Sprecher! Der ein oder andere Sprecher hat schon bei der Zauberstern-Neuauflage abgelehnt, wodurch man z. B. die alte Lissy und den alten Quirin Barthels schmerzlich vermissen musste. Bei einer dritten Auflage der Serie wäre es mehr als wahrscheinlich, dass noch einige mehr Sprecher nicht wieder einsteigen würden. Aber will man Ravi ohne Tobias Müller oder Opi Kopi ohne Helmut Krauss?

Daneben gebe ich euch recht, dass "Elea Eluanda" viele Fehler hat. Bei Kiddinx hat man es gemerkt und es hat gestört, war aber eher im Hintergrund, wurde es doch von der Großartigkeit der Serie übertönt! Bei Zauberstern hat man es stark mitbekommen und es hat unfassbar gestört, denn: Es kamen Fehler hinzu. Elfie Donnelly hat sich nicht die Mühe gegeben, neue Fehler zu vermeiden bzw. zu korrigieren, alte Fehler auszumerzen oder die alten und neuen Geschichten in einer Serie harmonisch miteinander zu vereinen. Das ist weder verpeilt noch menschlich, sondern schlicht und ergreifend lieblos!

Es spricht also viel gegen eine Neuauflage - doch das treue Herz, das an der alten und wunderbaren Kiddinx-Serie mit dem traumhaften Arambolien, den herzerwärmenden Charakteren und der unwiderstehlichen Dynamik der Geschichten sowie dem superschönen Stil hängt, wird bei mir weiter für eine GUTE Neuauflage schlagen!
01.12.2017 12:08

Seiten (31): « erste ... « vorherige 22 23 24 25 26 27 28 29 30 [31] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Elea Eluanda » Sonstiges über Elea Eluanda » Neue Elea Eluanda Folgen ab Herbst
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH