Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Weitere Hörspiele » Morland » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Morland 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5,00
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.860
Spiel-Beiträge: 880

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg



Morland

Wow, ich war ganz schön überrascht, dass hier nichts über Morland steht?!
Das wohl beste Hörspiel, was ich je gehört habe und schon allein die Story überragt alle anderen Dystopiebücher!



Infos von dem Verlag:
"Die große Fantasy-Trilogie!
nach einer Buchvorlage von Peter Schwindt.

Das aufwendig inszenierte Fantasy-Hörspiel MORLAND handelt von den drei magisch begabten Jugendlichen Tess, Hakon und York und führt uns in eine fantastische, fremde Welt, deren mysteriöse Vergangenheit die Bewohner heimsucht.

Besetzt mit mehr als 55 grandiosen Stimmen, wie Ulrich Noethen, Jan-Gregor Kremp, Matthias Koeberlin, Bastian Pastewka, Dustin Semmelrogge, Thomas Balou Martin, Stefan Kaminski, Paul Faßnacht, Barbara Nüsse, unter der Regie von Leonhard Koppelmann, gehört diese Produktion zu den Hör-Highlights der Szene.

„Mit wenigen Details kann man mit einem Hörspiel die Fantasie anregen. Für mich gibt es kein besseres Medium. Das Buch lebt von der Abstraktheit. Der Film vom großen Bild. Beim Hörspiel öffnen sich akustische Assoziations- räume, die den Hörer in eine andere Welt führen.“ Regisseur Leonhard Koppelmann "

Dauer aller drei Teile: über 13 Stunden

Quelle: http://headroom.info/morland.html

Infos zu den drei einzelnen Teilen:
1. Teil: Die Rückkehr der Eskatay

"MORLAND - ein Land hoch im Norden. Zwischen schneebedeckten Bergen und rauchenden Industrieschloten erleben die Menschen des Landes keine guten Zeiten. Sie hungern, es kommt zu Aufständen, die Geheimpolizei ist allgegenwärtig. In dieser unruhigen Zeit tauchen plötzlich Jugendliche auf, die magische Fähigkeiten besitzen. Eine gnadenlose Hetzjagd auf Tess, York und Hakon beginnt. Gleichzeitig erschüttert eine rätselhafte Todesserie das Land. Überall werden Leichen geborgen, die definitiv keine Mordopfer sind. Sie haben eine Gemeinsamkeit: Sie sind kopflos.

Das grandios inszenierte Hörspiel führt uns in eine fantastische, fremde Welt, deren Bewohner versuchen, sich gegen Unrechtsregime aufzulehnen."

Autor: Peter Schwindt / Bearbeitung Leonhard Koppelmann
Erzähler: Ulrich Noethen
andere Sprecher: Matthias Koeberlin, Jan-Gregor Kremp, Bastian Pastewka, Céline Vogt, Benjamin Degen, Ernst-August Schepmann, Martin Bross, Wolf Aniol, Markus Scheumann, Caroline Schreiber, Luzie Kurth, Traugott Buhre, Paul Faßnacht, Christa Strobel, Bernt Hahn. Wolfgang Rüter, Walter Gontermann, Bernd Kuschmann, Hansjoachim Krietsch, Hartmut Stanke, Therese Dürrenberger, Frauke Poolman, Karlheinz Tafel, Sigrid Burkholder, Bettina von Kollbeck, Andreas Grothgar, Jochen Kolenda
Dauer: 4 Stunden, 24 Minuten
Quelle: http://headroom.info/morland/morland-die...er-eskatay.html
(Dort gibt es auch eine kleine Hörprobe)

2. Teil: Die Blume des Bösen

Autor: Peter Schwindt / Bearbeitung Leonhard Koppelmann
Erzähler: Ulrich Noethen
andere Sprecher: Matthias Koeberlin, Jan-Gregor Kremp, Bastian Pastewka, Barbara Nüsse, Dustin Semmelrogge, Céline Vogt, Benjamin Degen, Ernst-August Schepmann, Wolf Aniol, Mark Zak, Horst Mendroch, Helmut Krauss, Caroline Schreiber, Paul Faßnacht, Christa Strobel, Bernt Hahn. Wolfgang Rüter, Walter Gontermann, Bernd Kuschmann, Hansjoachim Krietsch, Hartmut Stanke, Jürg Löw, Volker Lippmann, Karlheinz Tafel, Sigrid Burkholder, Bettina von Kollbeck, Andreas Grothgar, Jochen Kolenda, Oliver Krietsch-Matzura, Thomas Lang, Gregor Höppner, Bettina Engelhardt,
Dauer: 4 Stunden, 23 Minuten
Quelle: http://headroom.info/morland/morland-die...des-boesen.html

3. Teil: Das Vermächtnis der Magier

Autor: Peter Schwindt / Bearbeitung Leonhard Koppelmann
Erzähler: Ulrich Noethen
andere Sprecher:Matthias Koeberlin, Jan-Gregor Kremp, Andreas Grothgar, Barbara Nüsse, Céline Vogt, Benjamin Degen, Stefan Kaminski, Bettina Engelhardt, Jens Wawrczeck, Wolf Aniol, Mark Zak, Helmut Krauss, Caroline Schreiber, Christa Strobel, Bernt Hahn, Wolfgang Rüter, Walter Gontermann, Hansjoachim Krietsch, Hartmut Stanke, Martin Bross, Volker Lippmann, Karlheinz Tafel, Sigrid Burkholder, Bettina von Kollbeck, Volker Niederfahrenhorst, Timo Ben Schöfer, Juan-Carlos Lopez, Jochen Kolenda, Oliver Krietsch-Matzura, Bernd Rieser, Gregor Höppner, Bernd Reheuser, Norman Matt, Luzie Kurth, Leonhard Koppelmann, Patrick Holtheuer, Isis Krüger, Ilse Strambowski, Robert Steudtner, Peter Harrsch, Mogens von Gadow, Laila Weisel und Pauline Weyer
Dauer: ca. 5 Stunden
Quelle: http://headroom.info/morland/morland-die...-boesen-69.html



So, nach all den Infos nun meine Meinung:
Zum Inhalt:
Also, es handelt sich um eine Dystopie und passt demnach momentan auch in die aktuelle Bestseller Liste der Bücher, zu denen Tribute von Panem, Die Bestimmung, Die Auswahl usw. gehören.
Dabei ist das Hörspiel nicht einmal neu, es existiert schon seit längerer Zeit, genauso wie die Bücher, die ja erzählt werden.
Da ich die oben genannten Bücher auch sehr mag, konnte ich mich mit der Thematik auch schnell anfreuen. Zu der allgemeinen Thematik einer untergehenden Gesellschaft, die sich gegen ihre Regierung auflehnen muss, kommt hier noch eine kleine Prise Fantasy dazu. Daher sollte man Fantasy und Dystopiegeschichten schon einmal akzeptieren bzw. mögen Happy
Ich werde gleich noch beim Aufbau genauer drauf eingehen, aber das Hörspiel wird aus vielen verschiedenen Personen geschildert, wodurch viele verschiedene Sichtweisen deutlich werden. Man erfährt in diesem Hörspiel durch diese verschiedenen Sichtweisen auch mehr über die Gesellschaft, da jeder andere Wurzeln besitzt und woanders aufgewachsen ist. DAS finde ich super, da in den meisten Geschichten nur eine Hauptperson ihre Sichtweise schildert und die Gesellschaft demnach nicht wirklich griffig wird.
Auch wird am Ende deutlich, dass wirklich jede Information seine Berechtigung hatte und dass alles ineinander verstrickt ist. Ich finde schon allein durch die ganzen Fäden, die später zusammen gestrickt werden, ist diese Geschichte ein Meisterwerk. Der Autor hat sich wirklich Mühe gegeben und ich kann mich nicht wirklich an eine Ungereimtheit erinnern!
Naja, ich kann nicht mehr zum Inhalt erzählen, ohne zu spoilern, aber es ist einfach super spannend, super interessant, mitfühlend und wirklich gut durchdacht! Thumb Up

Zum Aufbau:
Man muss sich auf die Geschichte wirklich einlassen, damit man mitgerissen wird. Zu Anfang wirkt alles sehr konfus, da die Geschichte immer zwischen verschiedenen Hauptpersonen hin und her springt und man einfach nicht erahnen kann, wie das logisch zusammenpassen soll. Daher wird der wirkliche Inhalt erst nach 1-2 Stunden deutlich, doch dann ist man auch wirklich tief gefangen und kann nicht aufhören, mitzufiebern!
Musik wird passend eingesetzt, sodass Übergänge, wichtige Situationen und Emotionen verdeutlicht werden.
Die Reihenfolge ist auch wichtig. Natürlich wird immer kurz eine Einführung gegeben, doch baut alles aufeinander auf und ist nur mit allen Infos wirklich zu verstehen.
Zudem ist noch wichtig, dass man die Geschichte nicht so gut nebenbei hören kann. Es ist alles sehr wichtig und durch die vielen Sprünge muss man auch aufpassen, dass man den Überblick nicht verliert. Damit meine ich: Bei Büroarbeiten oder anderen Tätigkeiten ist dieses Hörspiel zumindest beim ersten Mal hören nicht geeignet.

Personen:
Okay, es gibt ja wie schon oft erwähnt viele Hauptpersonen, die alle sowohl gute wie auch schlechte Charakterzüge haben und daher sehr menschlich wirken. Durch die Auswahl besteht auch die Möglichkeit, dass jeder eine Person hat, in die er sich hineinversetzten kann. Bei mir war es eins von den Kindern, Tess, die so sympatisch und nett ist, dass man sie einfach ins Herz schließen muss. Doch sie ist nicht die einzige. Ich mochte eigentlich alle Personen super gerne und fühlte mich bei manchen Personen sofort wohl Zwinker

Synchronsprecher:
Wie ihr oben seht, ist hier ja ein ganzer Haufen Sprecher dabei. Ich kann jetzt ehrlich gesagt keinen zuordnen, dies ist aber für mich auch nicht so wichtig.
Ich kann nur sagen: Ich finde jede Stimme (bis auf eine Ausnahme) passt zu seiner Rolle, ist schön anzuhören und ruiniert das Gesamtbild nicht.
Jetzt zu der Ausnahme:
Eine Hauptperson, ein Kind namens York, wird von einer Person gesprochen, die wie ein Kind klingt, das beim Vorlesewettbewerb gewonnen hat. Es klingt schon sehr abgelesen bei dieser Person und daher auch irgendwie holprig, den Grund dafür kenne ich aber leider nicht. Dennoch stört es nur in der ersten Szene wirklich, danach habe ich das einfach akzeptiert und jetzt gehört es einfach nur dazu.

Altersempfehlung:
Der Verlag empfiehlt, bis dem 13. Lebensjahr zu warten. Ich finde das ziemlich kritisch. Ich finde ja selbst, dass Tribute von Panem für 12 Jahre noch zu brutal ist und dieses Hörspiel ist auch sehr brutal. Muss man selber einschätzen, aber es sterben sehr viele Menschen, durch Unfälle, Morde, Selbstmorde usw. und dieses wird auch nie weniger.
Ich würde daher erst 14 oder 15 Jahre empfehlen, allerdings kann es auch sein, dass ich die Jugendliche unterschätze Zwinker

Fazit:
Keine Ahnung, ob es deutlich wurde, aber ich finde diese Geschichte genial! Ich habe noch nie so eine ausgereifte, tiefgründige Hörspielproduktion gehört und bin der Meinung, dass das Hörspiel zu wenig Resonanz erfährt.
Es ist spannend, emotional, lustig und einfach schön produziert.
Der Preis ist ein bisschen happig, da man für alle drei Hörspiele zusammen 40 € bezahlt, dafür kriegt man aber auch über 13 Stunden Hörspielspaß, welches man einfach immer wieder hören kann!
11.02.2013 16:23

Benjamin1557 ist männlich Benjamin1557
Auf dem Hörplaneten


images/avatars/avatar-1590.jpg

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 5.902
Spiel-Beiträge: 512
Herkunft: Lübbenau/Spreewald

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Bibi und Tina




Ich habe davon noch nie gehört muss ich ganz ehrlich sagen. Aber da du eine wunderbare Rezension dazu geschreiben hast werde ich mal sehen ob ich mir das nicht vllt. doch zulegen sollte. Fettes Grinsen

Danke für den Tipp Maerika! Thumb Up

__________________



Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.

11.02.2013 21:01

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.860
Spiel-Beiträge: 880

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg




Das freut mich =)
Ich hab das halt auf einer Seite gefunden und war sofort angefixt und wollte das Hörspiel haben. Doch nachdem ich es hatte und schauen wollte, wie es denn anderweitig ankam, war ich überrascht, dass es die Bücher nicht mal mehr zu kaufen gibt und es nirgends Infos gibt.
Ist wohl leider echt an der Masse vorbegegangen Traurig

Falls aber Fragen auftauchen, schreibt nur Squint
11.02.2013 21:37

unicorn ist weiblich unicorn
Buaaaaahhh! Ich will dir fressen!


images/avatars/avatar-1734.jpg

Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 5.977
Spiel-Beiträge: 1789
Herkunft: Hamburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Elea Eluanda




Stefan Kaminski UND Mathias Koeberlin?! Und dann auch noch Regie von Leonhard Koppelmann ...

OK ich muss das hören! Fettes Grinsen

Vielen dank für den Tipp Maerika! Happy
Ich hatte da auch noch nie was von gehört. Erstaunt

__________________
Everybody loves a winner , so nobody loved me ...
Lady Peaceful, Lady Happy , that's what I long to be.

Well all the odds are there in my favor , something's bound to begin!
It's got to happen, happen sometime!

Maybe this time... maybe this time... I'll win!

12.02.2013 23:34

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.860
Spiel-Beiträge: 880

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg




Das freut mich sehr unicorn =) Dann habe ich vielleicht bald wen, mit dem ich darüber fachsimpeln kann ^.~

Falls meine Meinung bzw. Rezension Unklarheiten aufwerfen sollte, hier sind weitere Rezensionen (sowohl weniger gute als auch sehr gute Squint ):

http://www.hoerspieltalk.de/index.php?pa...&threadID=13257

http://www.hoerspieltalk.de/index.php?pa...d&threadID=5735

http://www.fictionfantasy.de/schwindt-morland

http://www.hoerspiel3.de/folgen.php?id=2830

http://www.hoerbuchsiegel.de/PT2012-2013...der-magier.html

http://www.der-hoerspiegel.de/portal/ind...and/criteria:5/

Ich hab es auch nur zufällig gesehen und da meine Bücherei nur den dritten Teil besitzt (ähm, ja, sehr toll eingekauft), blieb mir wohl nichts anderes übrig Squint
13.02.2013 14:40

unicorn ist weiblich unicorn
Buaaaaahhh! Ich will dir fressen!


images/avatars/avatar-1734.jpg

Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 5.977
Spiel-Beiträge: 1789
Herkunft: Hamburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Elea Eluanda




Ich muss mal sehen, was unsere Bücherei so zu bieten hat... Happy

__________________
Everybody loves a winner , so nobody loved me ...
Lady Peaceful, Lady Happy , that's what I long to be.

Well all the odds are there in my favor , something's bound to begin!
It's got to happen, happen sometime!

Maybe this time... maybe this time... I'll win!

14.02.2013 02:36

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.860
Spiel-Beiträge: 880

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg




Hat es eigentlich mal jemand ausprobiert? Fettes Grinsen
Ich höre es momentan wieder Verliebt
11.02.2018 12:27

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Weitere Hörspiele » Morland
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH